Spannen verlängert den Penis

Autor: VS

Obwohl die Standardmaße durchaus eingehalten sind, meint Ihr Patient, einen zu kurzen Penis zu haben. Er überlegt schon, ob er sich nicht operieren lassen soll. Doch es gibt auch eine weniger drastische Methode, das beste Stück imposanter aussehen zu lassen.

Die Technik klingt banal, scheint aber tatsächlich zu funktionieren. Um den Penis wachsen zu lassen, zieht man ihn einfach in die Länge. Allerdings muss der "Patient" schon etwas Geduld haben. Mindestens vier Monate lang und sechs Stunden täglich muss sich sein "kleiner Freund" in einer speziellen Spannvorrichtung in Form bringen lassen.

Bei neun gesunden Männern erprobten Professor Dr. Giovanni M. Colpi und Kollegen von der Abteilung für Andrologie an der Universitätsklinik Mailand das Andro-Penis® genannte Gerät. Die Probanden erreichten nach vier Monaten "Penis-Dehnung" einen Längenzuwachs von im Schnitt 1,8 cm. Besonders ehrgeizige Studienteilnehmer, die Ihren Penis 7 - bis 9 Stunden...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.