Spannungskopfschmerz weg piksen

Autor: abc

Wie auch immer, Akupunktur wirkt gegen Kopfschmerzen vom Spannungstyp, so das Resultat einer deutschen Untersuchung mit 270 ambulanten Patienten.

Die Schmerzgeplagten erhielten in acht Wochen entweder zwölf Akupunkturbehandlungen, oder ebenso viele oberflächliche Nadelungen abseits von Akupunkturpunkten. Eine dritte Gruppe blieb unbehandelt auf der Warteliste. In den drei Wochen nach der Behandlung hatten die Akupunkturpatienten gut sieben Tage weniger Kopfschmerzen als zuvor. Der Effekt der Mini-Akupunktur war nahezu gleich (6,6 Tage).

Keine Nadeln: kein Effekt

In der Wartegruppe blieb es beim Staus quo ( – 1,6 Tage). Angesichts des Erfolgs der Mini-Akupunktur stellt sich den Autoren die Frage, wie die Nadeln eigentlich wirken. Vielleicht sei es ein ausgeprägter Schein-Effekt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.