Sport senkt LDL

Autor: Rd

Ausdauersport "modifiziert" das LDL-Profil und senkt so das Atherosklerose-Risiko.

Vor allem die besonders atherogenen dichten kleinen LDL-Partikel sind bei ausdauertrainierten Hypercholesterinämikern deutlich niedriger konzentriert als bei untrainierten mit vergleichbar erhöhtem LDL-Cholesterin, schreiben Internisten der Universität Göttingen. Bei übergewichtigen Diabetikern normalisierten sich zweifach erhöhte Werte der dichten LDL-Partikel nach vier Wochen Diät plus Bewegung.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.