Stabile Seitenlage bitte nur noch englisch!

Autor: CG

Aufregung bei der Practica: Der Referent eines Notfallkurses sackt plötzlich „bewusstlos“ zusammen. Zwei Teilnehmerinnen springen auf und helfen – und machen gefährliche Fehler. Dennoch überlebt der Referent ...

„Irgendjemand hat mir die Beine hochgehalten, ich habe aber nicht gesehen, wer. Ich war ja bewusstlos“, sagte Dr. Friedel Rohr, dem die Synkopen-Simulation täuschend echt gelungen war. Der Allgemein- und Notfallmediziner aus Framersheim hatte gerade die Kasuistik eines 35-Jährigen geschildert, der bei der Blutentnahme im Rahmen eines Gesundheitschecks auf einmal blass und kaltschweißig wurde. Als der Referent schilderte, wie der Mann das Bewusstsein verlor, übernahm er dessen Rolle und verstummte.

Nachdem er sich wieder erhoben und das Auditorium den ersten Schreck verdaut hatte, begann die Diskussion um die richtigen Erstmaßnahmen. Warum war das „Beine hoch“ falsch? Der Ko-Seminarleiter,...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.