Stress! Und wer schreibt mich krank?

Kolumnen Autor: Dr. Cornelia Tauber-Bachmann

Tag ein Tag aus kommen hunderte Patienten in die Praxis und bekommen ebenso viele gute Ratschläge. Aber warum befolgt man nicht seine eigenen, fragt sich MT-Kolumnistin Dr. Cornelia Tauber-Bachmann.

Was haben Sie sich für 2014 vorgenommen? So das Übliche? Mehr Sport treiben, öfter an die frische Luft gehen, weniger und gesünder essen, mehr medizinische Fachliteratur anstatt Unterhaltungsromane und Krimis lesen? Und jede Woche Buchführung machen, regelmäßige Praxisbesprechungen einführen oder endlich mal ein betriebswirtschaftliches Seminar besuchen, um bei all den finanziellen Wirrungen in der Praxis besser durchzublicken?


Tja, natürlich hatte auch ich gute Vorsätze im Kopf. Leider muss ich zugeben, dass die nicht einmal in den ersten Wochen des neuen Jahres realisiert wurden – nicht einmal einen vielversprechenden Start habe ich hingekriegt. So meldete sich gleich nach dem...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.