Symbicort® als antientzündliche Bedarfstherapie bei leichtem Asthma: Reduktion von Asthma-Anfällen

Medizin und Markt Autor: Pressemitteilung – AstraZeneca GmbH

Zwischen 50 und 75 % der Asthma-Patienten weisen leichtes Asthma auf. © natali_mis – stock.adobe.com

Anlässlich des diesjährigen Kongresses der American Thoracic Society (ATS) vom 17. bis 22. Mai in Dallas wurden neue Daten zum Symbicort® Turbohaler®1,2,3 (Budesonid/Formoterol) als potenzielle antientzündliche Bedarfstherapie bei leichtem Asthma vorgestellt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.