Syphilis aus der Hand lesen!

Autor: AW

Begonnen hatten die Beschwerden mit Halsweh und schmerzhaften Erosionen an der Mundschleimhaut. Dann breitete sich ein Ausschlag am ganzen Körper aus und schließlich kam eine Fußheberschwäche links dazu.

Schließlich stellte sich die 39-Jährige mit Exanthem und Schwäche im Fuß in der Hautklinik der Universität Mainz vor. Die Dermatologen fanden ein generalisiertes makulopapulöses Exanthem mit Betonung an Bauch und Rücken. Beide Handflächen wiesen randbetonte, schuppende und an eine Psoriasis erinnernde Rötungen auf. Die Mundschleimhaut zeigte erosive Plaques, die Tonsillen waren induriert und vergrößert.

Bandscheibe oder Treponemen?

Medikamente nahm die Frau nicht ein und dermatologische Vorerkrankungen verneinte sie. Zur dia-gnostischen Abklärung entnahmen die Kollegen eine Probeexzision von der Bauchhaut der Patientin. Die histologische Aufarbeitung ergab ein dichtes lichenoides Infiltrat...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.