Teilzeit im Ruhestand möglich?

Autor: Dr. Karin Hahne

Kann ein Vertragsarzt als Rentner im kassenärztlichen Bereich als Teilzeitkraft angestellt werden?

Dr. Wolfgang Langer,Internist, Halle:

Meine Frau und ich betreiben eine internistisch-hausärztliche Praxis. Im März nächsten Jahres wird meine Frau in Rente gehen, möchte aber noch einige Stunden weiterarbeiten. Ist eine Anstellung für ca. 20 Std. pro Woche möglich und steuerlich vernünftig?

Dr. Karin Hahne, Rechtsanwältin,Fachanwältin für Medizinrecht,Frankfurt am Main:

Nach Verzicht auf die vertragsärztliche Zulassung ist eine Anstellung im kassenärztlichen Bereich nicht mehr möglich; hier ist nur noch eine Vertretungsmöglichkeit gegeben.

Im privatärztlichen Bereich kann die Ärztin zum Beispiel von ihrem Mann angestellt werden; hier ist allerdings darauf zu achten, dass es sich um eine echte...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.