Tötet Braten die Prionen?

Frage von Dr. K. M aus S.:
Kann man die BSE-Erreger eventuell in der Backröhre oder Mikrowelle bei hohen Temperaturen ohne Druck vernichten? Bei welcher Temperatur müsste eine Behandlung des Fleisches bzw. des Produktes ohne Druck über welchen Zeitraum erfolgen, um eine sichere Abtötung der Keime zu erzielen?

Antwort von Dr. Hermann M. Schätzl,
Leiter Arbeitsgruppe Prionen
Max von Pettenkofer-Institut/
Genzentrum der LMU München:

Beim BSE-Erreger handelt es sich um ein so genanntes Prion, ein infektiöses Protein, das extrem resistent ist gegenüber chemischen und physikalischen Einflüssen. Prionen verursachen stets tödliche infektiöse neurodegenerative Erkrankungen bei Mensch und Tier. Prion-Erkrankungen beim Menschen können sporadisch auftreten, genetisch bedingt sein, oder durch Infektion erworben sein. Etwa 90 % der Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung (CJD), die weltweit mit einer Inzidenz von 1 : 1000000 auftritt, sind sporadisch.

In der Tat sind Prionen diejenigen Erreger, die mit weitem Abstand...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.