Tripper

"Was ist Tripper?"

Tripper (Gonorrhö) ist eine sexuell übertragbare Erkrankung. Sie wird beim ungeschützten Geschlechtsverkehr durch einen infizierten Partner übertragen. Bei der Frau läuft ein Tripper relativ symptomlos ab, d.h. man fühlt sich bis auf etwas vermehrten Ausfluss wohl. Beim männlichen Partner ist Tripper jedoch sehr schmerzhaft und von starkem gelblichen Ausfluß aus der Harnröhre begleitet. Tripper wird mit einem Antibiotikum (Penicillin) behandelt und heilt bei ausreichender Dosierung und Behandlungsdauer in der Regel ohne Folgen aus. Wird die Krankheit jedoch nicht behandelt, kann es bei der Frau zu schweren Verklebungen im Unterleib kommen und beim Mann zu...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.