Anzeige

Migräne Triptane für Schwangere?

Autor: Manuela Arand

Obwohl Triptane im Vergleich zu anderen Migränetherapeutika sehr gut wirksam sind, bekommen nur 7,3 % der deutschen Migränepatienten ein Triptan. (Argenturfoto) Obwohl Triptane im Vergleich zu anderen Migränetherapeutika sehr gut wirksam sind, bekommen nur 7,3 % der deutschen Migränepatienten ein Triptan. (Argenturfoto) © iStock/seb_ra

Entgegen früherer Meinungen sind Triptane für Schwangere sicher und zudem mittlerweile kostengünstig.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.
Anzeige