Typhus

Autor: Christiane von der Eltz, Dr. Regina Schick

Ursachen / Ausbreitung

Typhus abdominalis ist eine Infektionskrankheit, die durch eine Art der Salmonellen Bakterien verursacht wird. Der Erreger wird durch Kontakt mit infiziertem Wasser, infizierten Lebensmitteln oder durch den Kontakt mit an Typhus Erkrankten oder mit gesunden Dauerauscheidern übertragen. Die Infektionsquelle ist der Mensch selbst, der diese Bakterien mit dem Stuhl ausscheidet.

Symptome

Die Erkrankung beginnt 1-4 Wochen nach der Ansteckung. In der 1. Woche treten Abgeschlagenheit, Kopf- und Gliederschmerzen, Halsschmerzen und Husten, Verstopfung und Appetitlosigkeit auf. Die Körpertemperatur steigt zackenförmig an, nach einem Fieberanstieg kommt es kurzzeitig zum...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.