Verhüten schmerzt im Hodensack

Männer, die eine Sterilisation erwägen, müssen darüber aufgeklärt werden, dass danach Schmerzen

 

im Bereich des Hodensackes möglich sind.

Die Entfernung eines Stücks vom Samenleiter beim Mann (Vasektomie) ist eine einfache Methode der Verhütung, auf die weltweit 42 bis 60 Millionen Männer vertrauen. In der Literatur sind Skrotalschmerzen als Spätfolge beschrieben.

Dr. Ramaswamy Manikandan und Mitarbeiter untersuchten nun die Inzidenz dieses Phänomens. Je 460 Probanden, die sich entweder ein Jahr oder ein Jahrzehnt zuvor einer Sterilisation unterzogen hatten, erhielten einen Fragebogen zu Früh- und Spätkomplikationen. Bei 13 % der Männer, bei denen die Unterbindung der Samenleiter bereits zehn Jahre zurücklag, war es zu Wundinfektionen gekommen. Von den vergleichsweise kürzlich Operierten litten 7,7 % unter Infektionen. 14 bzw....

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.