Verlängert Fleisch das Leben?

Autor: abc

Wer alt werden will, muss nicht auf Schnitzel, Haxen und Bockwurst verzichten.

In der seit 21 Jahren laufenden Deutschen Vegetarier-Studie am Deutschen Krebsforschungszentrum ergab sich kein Mortalitätsunterschied zwischen Fleischkonsumenten und Grünzeug-Fans. Tendenziell war die Sterberate der Vegetarier sogar ein wenig höher. Das könnte nach Ansicht der Autoren jedoch Zufall sein. Um 30 % (aber ebenfalls nicht signifikant) verringert war bei den Vegetariern allerdings die Sterblichkeit aufgrund von koronaren Herzkrankheiten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.