Versicherungen für den Urlaub

Autor: Medical Tribune, Foto: BilderBox.com

Damit die Urlaubserholung nicht durch Gepäckverlust oder ein zerbeultes Auto zunichte gemacht wird, haben wir Ihnen Versicherungstipps rund um die Reise zusammengestellt.

Autoreisezug- und Fährversicherung oft sinnvoll

Für die Beförderung von Kraftfahrzeugen, Wohnwagen und Booten auf Fähren oder auf einem Autoreisezug werden besondere Versicherungen angeboten. Der Abschluss einer solchen Versicherung ist oft sinnvoll, denn durch die Beförderungsbedingungen können die jeweiligen Beförderer die Haftung für Verlust und Beschädigung der Fahrzeuge erheblich einschränken. Außerdem sind Haftpflichtansprüche häufig nach ausländischem Recht – und in einer Fremdsprache – geltend zu machen.

Vor allem Reisebüros treten hier als Versicherungsvermittler auf. Wird ein Auto, ein Wohnwagen oder Boot mindestens zu seinem Zeitwert versichert, braucht man sich in der Regel um...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.