Verträglichkeit mit NT-proBNP vorhersagen

Autor: abc

Werden Herz und Gefäße des Patienten mit einem Coxib oder einem traditionellen NSAR klarkommen? Das lässt sich anscheinend mit einem Test vorhersagen.

Unter traditionellen NSAR und auch unter Coxiben kann es zu kardiovaskulären Komplikationen kommen. Dem wird durch Indikationsbeschränkungen, etwa bei koronarer Herzkrankheit oder pAVK, Rechnung getragen. Doch nicht bei jedem Herz-Kreislauf-Kranken ist dieses Leiden auch bekannt. Zudem haben Rheumapatienten, also die Hauptkandidaten für eine Dauerbehandlung mit Cyclooxygenasehemmern, ein erhöhtes Herz- und Gefäßrisiko, erinnerte Professor Dr. Evangelos Giannitsis von der Medizinischen Klinik III des Universitätsklinikums Heidelberg auf einem Symposium des Unternehmens Roche Diagnostics anlässlich des Internistenkongresses. Und gerade solche Patienten spüren es in vielen Fällen gar nicht,...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.