Viele kostenlose Hilfen fürs IGeLn

Autor: det

Wer labormedizinische IGeL in sein Selbstzahlerangebot integrieren will, kann sich auf zahlreiche vielfach kostenlose, aber oft durchaus hochwertige Hilfsangebote von Diagnostica-Industrie und Laborärzten stützen.

Broschüren für Arzt oder Patient, kostenlose Downloads oder Hilfe bei Organisation und Abrechnung: Labor-IGeL müssen Sie nicht allein erfinden, präsentieren und vermarkten. Natürlich handeln die diversen Kooperationspartner, die sich dem niedergelassenen Arzt anbieten, nicht uneigennützig. Da die meisten als Selbstzahler-Zusatzprävention über den GKV-Katalog hinaus sinnvollen Laborleistungen zum Speziallabor gehören und daher vom Laborarzt auf Überweisung erbracht werden, haben die Laborärzte natürlich ein massives Interesse daran, dass solche IGeL in den Praxen vor Ort angeboten werden. Und auch die Industrie setzt auf diese Karte, wie zum Beispiel jetzt auf dem "Diagnostica-Forum" des...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.