Vollständig humaner Antikörper jetzt auch gegen Psoriasis

Autor: abc

Für Psoriasis-Patienten gibt es mit Adalimumab eine neue Option. In Studien erwies sich der vollständig humane TNF-alpha-Blocker als sehr gut wirksam.

Der monoklonale Antikörper Adalimumab (Humira®) war bislang zur Therapie bei rheumatoider Arthritis (RA), Psoriasis-Arthritis, Morbus Bechterew und Morbus Crohn zugelassen. Die moderate bis schwere Psoriasis ist nun die fünfte Indikation – vorläufig, denn noch in diesem Jahr kommt voraussichtlich auch die Freigabe für die Behandlung der juvenilen rheumatoiden Arthritis und mittelfristig wird die Zulassung für die Colitis ulcerosa angestrebt, hieß es auf einer Pressekonferenz der Firma Abbott. Den Stellenwert neuer, hochwirksamer Psoriasis-Therapeutika verdeutlichte Professor Dr. Kristian <forced-line-break />Reich vom Dermatologikum Hamburg anhand epidemiologischer Daten. Danach beträgt die...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.