Vorstellung der Gewinner, Platz 1

Autor: Leu

Die Sieger im Wettbewerb um "Deutschlands Beste Praxis-Website" stehen fest. Sie wurden am 29. September aus 339 Homepages von niedergelassenen Ärzten durch eine Jury ermittelt. Im Rahmen einer anschließenden Pressekonferenz fand die feierliche Preisverleihung statt. Medical Tribune stellt Ihnen in den nächsten Wochen die Gewinner vor.

Nachdem bereits die Jurymitglieder vom Universitätsklinikum Heidelberg, Abteilung für klinische Sozialmedizin, Arbeitsgruppe Internet/Cybermedizin zuvor eine Vorauswahl getroffen hatten, entschied die Gesamtjury in ihrer Arbeitssitzung über die endgültige Reihenfolge der TOP 10-Websites. Zur Bewertung standen folgende Kategorien:

Allgemeines (Erreichbarkeit, technische Funktionalität), Design& Gestaltung (Design insgesamt, Logik der Menüführung, Lesbarkeit von Schrift und Bild), Inhalt (Praxisorganisation, Personenangaben, medizinische Informationen, Strukturierung der Informationen, Aktualität, Ausnutzung technischer Möglichkeiten). Auch wettbewerbs- und standesrechtliche Kriterien wurden...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.