"Was für eine Nahrung braucht mein Baby?"

Die optimale Ernährung eines Babys gleich nach der Geburt ist Muttermilch.

Neben wichtigen dem Organismus des Säuglings angepassten Nährstoffen enthält sie auch zahlreiche Vitamine, antientzündliche Substanzen und Immunglobuline. Außerdem ist sie immer frisch, körperwarm und jederzeit verfügbar. Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen nicht stillen können oder wollen, gibt es heutzutage schon sehr gut an die Muttermilch angepasste Säuglingsmilch. Produkte, die in Frage kommen, haben die Aufschrift "Pre"-Nahrung. Diese Milch können Sie Ihrem Baby vom ersten Tag an geben. Säuglingsmilch mit der Aufschrift "1"-Nahrung sollten Sie erst einsetzen, wenn das Baby schon ein paar Monate alt ist, da sie schwerer verdaulich ist und schlechter vertragen wird.

Wenn Sie in Ihrer...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.