Welcher Gallenstein muss raus?

Autor: MW

Gallensteine können höllisch schmerzen oder lebenslang Ruhe halten. Wann müssen Sie raus? Schon nach der ersten Kolik?

Gallensteine kommen bei Frauen besonders häufig vor und machen sich bei 70 bis 80 % der Steinträger lebenslang nie durch Symptome bemerkbar. In den ersten zehn Jahren nach Diagnose beträgt die Wahrscheinlichkeit für Gallenkoliken 2 bis 4 % jährlich, danach ist das Risiko nur noch halb so hoch. Die Gefahr für Komplikationen wie die akute Cholezystitis ist nochmals um den Faktor 10 geringer, sagte Professor Dr. Tilmann Sauerbruch von der Medizinischen Klinik der Universität Bonn, auf dem X. Leipziger Gastroenterologischen Seminar der Falk Foundation.

Typisch für eine Gallenkolik sind Schmerzen in Epigastrium oder rechtem Oberbauch von mehr als 15 Minuten Dauer. Nach einer erstmaligen Kolik...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.