Wellness im Hotel - wie heilsam kann das sein?

Kolumnen Autor: Dr. Cornelia Tauber-Bachmann

Verwöhnen lassen fürs Wohlbefinden - MT-Kolumnistin Dr. Cornelia Tauber-Bachmann fühlt dem Angebot auf den Zahn und nennt eine kostenlose Alternative.

Meine Freundin und Kollegin sagte: „Du solltest mal was über Wellness schreiben.“ Wir waren gerade angekommen, saßen auf dem Balkon unseres Urlaubshotels und blinzelten in die frühherbstliche Abendsonne. Vor uns lag die leicht hügelige Seen- und Wald-Landschaft, die so typisch für Mecklenburg-Vorpommern ist, und harrte der Entdeckung. Ich merkte, wie die Anspannung der letzten Tage scheibchenweise von mir abfiel.

Ein Wochenende im Jahr soll die Verdauung regeln?

„Ich finde, das mit der Wellness wird überbetont“, meinte meine Freundin weiter – und hatte wohl noch einige Gespräche aus ihrer Sprechstunde im Kopf. Auch mir fiel eine Beratung aus der letzten Woche ein: So gab ich einer Frau in...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.