Weniger Todesfälle bei früher Grippetherapie

Autor: mt/wei

Ob saisonale Influenza, Vogel- oder Schweinegrippe: Oseltamivir zeigt in allen Untersuchungen gute Wirksamkeit und Verträglichkeit.

Weltweit ist der Neuraminidasehemmer Oseltamivir (Tamiflu®) bereits von 60 Millionen Menschen eingenommen worden und inzwischen liegt eine ganze Reihe von Studien zu dieser Substanz vor. Einfach zusammengefasst, kommen sie zu dem Schluss: Das Arzneimittel wirkt effizient und sicher, so David Reddy, Leiter der Pandemie-Taskforce der Firma Roche, bei einem Mediengespräch des Unternehmens.

Analysen aus dem Register für aviäre Influenza haben darüber hinaus ergeben, dass durch eine frühe Behandlung die Mortalität reduziert wird.

Das gute Sicherheits- und Verträglichkeitsprofil konnte inzwischen auch bei Kindern inkl. solcher mit Asthma bestätigt werden. Häufigste Nebenwirkungen bei ihnen sind...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.