Wertvolle Stoffe in Gelb

Ein wertvoller Vitamin-C-Lieferant hat den Weg zurück auf den Speiseplan gefunden.

Nicht Apfel, nicht Birne! Die verschiedenen Sorten der Quitte führen schon öfter mal zu Verwechslungen. Durch ihren feinen, leicht abreibbaren Flaum sind die Früchte jedoch taktil unverkennbar – bei manchen Sorten bleibt der wollige Belag sogar bis zur Vollreife. Unverwechselbar ist zudem der Geruch von Cydonia oblonga, so der wissenschaftliche Name der Quitte. Die gelbe Frucht eignet sich sehr gut als Lieferant von Vitamin C. Bemerkenswert ist auch ihr Gehalt an Kalium, einem wichtigen Mineralstoff für den Körper. Und noch bemerkenswerter ist ihr hoher Gehalt an Quercetin. So heißt der sekundäre Pflanzenstoff, der vor allem in der Fruchtschale sitzt und vor schädlichen Einflüssen aus der...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.