Wie rückt man Dellwarzen zu Leibe?

Autor: Rd

Dellwarzen sind hochinfektiös und können sich, vor allem bei Kindern, über den ganzen Körper verteilen. Deshalb gilt die Devise: frühzeitig bzw. vollständig entfernen und gut kontrollieren. Aber wie?

Mollusca contagiosa sind halbkugelige hautfarbene Papeln mit zentraler Delle. Meist treten sie zunächst einzeln auf, können sich dann aber über den ganzen Körper verteilen. Kratzen spielt dabei eine wichtige Rolle, denn aus den Warzen entleert sich eine weiße Masse, die die infektiösen Viren enthält. Insbesondere Kinder mit atopischer Dermatitis erkranken häufiger und schwerer an der Infektion.

Oberstes Therapieziel ist es, möglichst alle Warzen gleichzeitig und vollständig zu entfernen, schreibt Privatdozent Dr. Thomas Zollner von der Universitätshautklinik Frankfurt/Main in seinem Buch "Atopische Dermatitis". Dies gelingt am sichersten mit folgender "Operation": Zunächst betäubt man alle...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.