Winter-Venen-Tipps gegen Krampfadern

Autor: Pressemitteilung

In Deutschland bereiten sich über 160 Millionen Beine auf den Winter vor. Wie einfach es ist, dem Venensystem und damit den Beinen gerade in der kalten Jahreszeit Gutes zu tun, zeigen die Winter-Venen-Tipps der Deutschen Venen-Liga e.V.


TIPP

Verwöhnen Sie schon unter der Dusche Ihre Beine z.B. mit einem sanften Massagehandschuh. Gehen Sie dabei sehr sanft vor, sonst drohen unschöne Besenreiserchen.

TIPP

Eine kalte kurze Beindusche (kreisförmig von unten nach oben) regt den Kreislauf an und fördert die Durchblutung.

TIPP

Winter-Venen-Walking kräftigt das Bindegewebe, dabei unterstützt die Wadenmuskelpumpe die Venenfunktion. Ebenso gesund sind Nordic-Walking oder Ski-Langlauf, Wandern und Radfahren.

TIPP

Möglichst täglich 15 Minuten stramm und ohne Unterbrechung gehen.

TIPP

Bei langen Autofahrten sollte mindestens alle zwei Stunden eine Pause eingelegt und die Beine bewegt werden.

TIPP

Bei langem Sitzen immer wieder die Füße...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.