Wissen auffrischen im Präpsaal statt der Praxis

Kolumnen Autor: Dr. Cornelia Tauber-Bachmann

"Back to the Roots" - zurück an der Uni. Was sich dort getan hat und was man heute noch lernen kann, resümiert MT-Kolumnistin Dr. Cornelia Tauber-Bachmann.

Kürzlich war ich bei meinen medizinischen Wurzeln. An meiner alten Uni. Nein, nicht anlässlich einer Tagung in den Hörsälen und Seminarräumen des damals supermodernen Klinikums, sondern bei viel tieferen und älteren Wurzeln – den vorklinischen. Ich war wieder in der alten Anatomie!


Die Gelegenheit zur Besichtigung war ein Zufall, hatte erst mal gar nichts mit Medizin zu tun. Aber wie es Albert Schweitzer so heiter und tiefgründig formuliert hat: „Zufall ist das Pseudonym, das der liebe Gott wählt, wenn er inkognito bleiben will.“


Es war schon ein merkwürdiges Gefühl, nach 35 Jahren wieder das altehrwürdige Gebäude zu betreten. Das über 100 Jahre alte Haus wird seit einigen Jahren nach und...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.