Worauf muss der Hausarzt achten?

Autor: Hans-Joachim Schade

Was müssen Allgemeinärzte bei der Kooperation mit Fachärzten beachten. Und welche Regeln gelten für deren Anstellung?

<break-end />Dr. L. aus K.:

Frage 1: Wenn wir als Allgemeinarztgemeinschaftspraxis (drei Ärzte derzeit) eine große überörtliche Gemeinschaftspraxis mit den Facharztpraxen, mit denen wir jetzt schon eng zusammenarbeiten (Gastroenterologie, Urologie, Pulmologie, Kardiologie etc.), gründen, ist dann die direkte Zuweisung gemeinsamer Patienten mit Verteilung der Einnahmen für Leistungen wie sie getätigt wurden (z.B. Beratung durch uns, Ausführung durch Facharzt) auch innerhalb der GKV möglich?

Frage 2: Müssen angestellte Ärzte mit allgemeinmedizinischem Kassenarztsitz auf Praxisschild, Stempel, Briefpapier geführt werden oder ist eine Bezeichnung wie „Praxis Dr. med. X (Geschäftsführer) und...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.