Zu welchem Schmerz passt Flupirtin?

Autor: Dr. Stefanie Kronenberger, Foto: thinkstock

Bei Schmerzen im Bewegungsapparat, die mit muskulärer Verspannung einhergehen, eignet sich der Einsatz von Flupirtin. Über die zentrale und selektive Öffnung der Kaliumkanäle hemmt die Substanz die Erregungsleitung.Wie aber steht es mit der Verträglichkeit?

Der Pharmakovigilanz-Ausschuss für Risikobewertung (PRAC) der europäischen Arzneimittelbehörde EMA hat kürzlich die Studiendaten zu Flupirtin überprüft. Dabei wurde der Nutzen der z.B. als Katadolon® S long verfügbaren Substanz für die 
Akutschmerztherapie bestätigt. Auch einer eventuellen Leberunverträglichkeit von Flupirtin wurde in der Überprüfung nachgegangen.

Experte kommentiert die im Sommer ergangenen Anwendungsbeschränkungen

Es fanden sich 15 fatale Leberschädigungen auf 893 000 Beobachtungsjahre. Das relative Risiko betrage also 0,0002 bis 0,00013 % und sei damit statistisch zwar existent, aber sehr, sehr gering, erklärte der...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.