Zucker rettet das Immunsystem

Autor: CG

Wollen Langstreckenläufer sich vor anstrengungsbedingter Immunschwächung schützen, landen sie mit den Vitaminen C und E einen Flop. Was sie brauchen, ist: Zuckerwasser!

US-Wissenschaftler, die sich mehr als zehn Jahren mit der Wirkung von Gatorade & Co. auf das Immunsystem von Sportlern beschäftigen, verkündeten in einer Pressemitteilung der "Appalachian State Universitiy" eine magische Formel. Will ein Athlet sich für 90 Minuten oder länger extrem belasten, soll er für jede Stunde Sport einen Liter eines Sportdrinks schlürfen. Denn das bekannte Schwächeln der Abwehr sei ein Kohlenhydratproblem. Bei starker Anstrengungen über mehr als 90 Minuten werden die Zuckervorräte des Körpers geplündert, das Gehirn reagiert mit Ausschüttung von Stresshormonen, die ihrerseits dem Immunsystem zusetzen. Klar, dass Zuckerwasser da hilft - oder auch der Sportdrink mit 6...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.