Zwei Demenzformen, eine Therapie

Autor: Dr. Andrea Wülker, Foto: tbel - Fotolia

Hat der Patient eine Alzheimer- oder eine vaskuläre Demenz? Diese Frage lässt sich im Praxisalltag nicht immer klar und eindeutig beantworten. Da ist es von Vorteil, wenn ein Medikament gleichzeitig bei beiden Demenzformen wirksam ist.

Der standardisierte Ginkgo-biloba-Extrakt EGb 761® gehört bei Demenz zu den am häufigsten verordneten Phytopharmaka. Eine aktuelle Metaanalyse ging der Frage nach, wie effektiv dieser in den verschiedenen Darreichungen von Tebonin® enthaltene Spezialextrakt bei unterschiedlichen Typen der Demenzerkrankung ist.


Bei der Untersuchung wurden sieben randomisierte, placebokontrollierte Doppelblindstudien mit insgesamt 2625 Patienten berücksichtigt, berichtete Professor Dr. Serge 
Gauthier, Direktor der Alzheimer‘s Disease Research Unit am McGill Centre for Studies in Aging in Verdun in der kanadischen Provinz Québec. Die Studienteilnehmer litten an einer Alzheimer-Demenz mit oder ohne begleitende...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.