Anzeige

Allergologie

Allergenbelastung durch Pollen steigt wegen Luftschadstoffen und Klimaerwärmung

Seit den 1960er-Jahren hat die Zahl der Pollen­allergiker in den Industrieländern immer weiter zugenommen. Das geht eindeutig auf das Konto von...

Allergologie

Was Insektengiftallergiker Richtung schwere Anaphylaxie treibt

Weniger als fünf Minuten zwischen Wespenstich und ersten anaphylaktischen Symptomen – in solch einem Fall ist mit einer schweren Anaphylaxie zu...

Allergologie

Vor kontrastverstärkter Computertomographie Allergien abklären

Wer einmal allergisch auf ein jodhaltiges Röntgenkontrastmittel reagiert hat, sollte vor der nächsten Untersuchung ein Antihistaminikum einnehmen...

Allergologie

Allergische Reaktionen auf Ziegen- und Schafmilch möglich

Nach dem Verzehr von Käse leidet ein 23-Jähriger häufig unter allergischen Reaktionen bis hin zur Atemnot. Doch nur bestimmte Sorten scheinen ihm...

Allergologie

Intoleranz oder Allergie: Wenn NSAR Haut und Atemwege reizen

Schon vor rund 120 Jahren fiel Medizinern auf, dass Patienten extrem empfindlich auf ASS reagieren können­. Inzwischen wurden insgesamt fünf Formen...

Allergologie , Rheumatologie

Leitlinienempfehlung bei Anaphylaxie wird nicht umgesetzt

Zumindest Notärzte sollten keine Berührungsängste mit Adrenalin haben. Aber selbst die lassen bei der Anaphylaxie die Ampulle zu oft im Koffer. Kaum...

Allergologie

Rund 8 % der Erwachsenen haben eine Kontaktallergie

Hund und Herrchen haben dieselben, mysteriösen schwarzen Flecken. Neun Finger eines Kindes zeigen Effloreszenzen – der zehnte aber nicht. In solchen...

Allergologie , Dermatologie