Allergologie

Penicillinallergie viel seltener als vermutet

Bevor Sie den Vermerk „Penicillinallergie“ in die Krankenakte schreiben, sollten Sie diese abklären lassen. Handelt es sich um einen Irrtum, ist das...

Allergologie

Erdnussallergie: Orale Desensibilisierung erhöht die vertragene Menge deutlich

Für Kinder und Jugendliche mit Erdnussallergie ist es eine erfreuliche Nachricht: Die orale Immuntherapie desensibilisiert gegen Erdnussallergene....

Allergologie

Bird-Egg-Syndrom: Kombination aus inhalativer und Nahrungsmittelallergie ließ Patienten auf Paniermehl reagieren

Rhinitis und Atemnotattacken wollte ein 30-jähriger Mann an seinem Arbeitsplatz nicht länger ertragen. Bei der Ursachensuche stolperten Allergologen...

Allergologie

Neophyten: Ambrosia-Gefahr wird unterschätzt

Mit den Neophyten – also ursprünglich nicht in einem Gebiet heimischen Pflanzen – kommen die Pollen. Und mehr Pollen bedeuten mehr Sensibilisierungen...

Allergologie

Gemobbt wegen der Nahrungsmittelallergie

Warnhinweise auf Speisekarten im Restaurant oder auf Verpackungen im Supermarkt zu studieren­, ist das tägliche Brot von Nahrungsmittelallergikern....

Allergologie

Spezifische Immuntherapie: subkutan oder sublingual?

Die subkutane und die sublinguale Form der spezifischen Immuntherapie haben jeweils Vor- und Nachteile. Die sollten Sie mit Ihrem Patienten...

Allergologie

Vom Sushi-Restaurant in die Notaufnahme

Den Besuch in einer Frankfurter Sushi-Bar dürfte eine japanische Familie wohl nie vergessen. Nach dem Essen entwickelte die knapp zweijährige Tochter...

Allergologie