Allergologie

Neues zur Atopie: Vom „Kuhstall-Effekt“ bis zum allergologischen Dieselskandal

Die Umgebung auf dem Bauernhof schützt vor all­ergischen Sensibilisierungen – und zwar anhaltend, wie aktuelle Untersuchungen ergaben. Ein Experte...

Allergologie

So wird die Insektengiftallergie bekämpft

Dank der Immuntherapie brauchen Allergiker keine Todesangst mehr zu haben, sobald Bienen und Wespen wieder fliegen. Doch wer kommt für diese...

Allergologie

Ambrosia-Allergie unter der Lupe

Winzige Pollenmengen von der Ambrosiapflanze können bei Sensibilisierten heftige allergische Reaktionen auslösen. Dabei sind nur bestimmte Substanzen...

Allergologie

Wespenstich: Da droht nicht nur die Anaphylaxie

Von der Angina pectoris bis zum Mesenterialinfarkt: Bei Wespen- oder Bienenstichen müssen Sie nicht nur mit Anaphylaxie, sondern auch mit...

Allergologie

Welche Allergiker profitieren von der Immuntherapie?

Subkutan oder sublingual – welche Form der spezifischen Immuntherapie ist besser geeignet für Ihren Allergiker? Wie steht es um Wirksamkeit und...

Allergologie

Mit oraler Immuntherapie die Erdnussallergie kontrollieren?

Erdnuss-Spuren sind in vielen Lebensmitteln vorhanden, Allergiker sind steter Gefahr ausgesetzt. Desensibilisierung ist in Studien bei der Mehrheit...

Allergologie

Nahrungskarenz bei Pollenallergien?

Pollenallergiker reagieren oft auch auf Äpfel oder Nüsse. Müssen Ihre Patienten auf Nahrungsmittel verzichten um gefährlichen Kreutzreaktionen...

Allergologie