Allergologie

Zeckenstich kann zur Allergie auf rotes Fleisch führen

Eine Zecke, die eine Allergie gegen Fleisch bis hin zum anaphylaktischen Schock auslöst? Zugegeben, das klingt weit hergeholt. Doch es scheint...

Allergologie , Infektiologie

Arzneimittelinduzierte Angioödeme können auch Jahre nach Ersteinnahme auftreten

Etwa sieben Millionen Menschen nehmen in Deutschland regelmäßig ACE-Hemmer ein. Trotz jahrelanger beschwerdefreier Medikation kann plötzlich eine...

Allergologie , Dermatologie

Hymenopteren-Allergie ausgestochen

Bei schweren Insektengiftallergien kann nur eine spezifische Immuntherapie weitere systemische Reaktionen verhindern. Die neue europäische Leitlinie...

Allergologie

Ein Hund im Haus mischt die Darmflora von Kindern auf

Das Mikrobiom des Darms ist bei Kindern anders zusammengesetzt, wenn ein Hund im Haus lebt. Zwei Bakterienstämme, die mit einem niedrigeren Risiko für...

Allergologie , Pädiatrie

Penicillinallergie – Echte Gefahr oder Einbildung?

Etwa jeder zehnte Patient behauptet, er hätte eine Penicillinallergie. Von ihnen reagiert aber nur jeder Fünfte tatsächlich allergisch auf...

Allergologie

Eltern unter falschem Verdacht - Bindegewebserkrankung kann Misshandlung vortäuschen

Immer wieder kam ein 3-Jähriger mit multiplen Hämatomen in die Klinik und die Eltern wurden von vielen Seiten der Misshandlung bezichtigt. Erst eine...

Dermatologie , Allergologie

Bauernhof bald als Tablette?

Heutzutage haben rund 30 % der Kinder mindestens eine Allergie. Deutlich seltener betroffen sind Bauernkinder, der Kontakt zu Katzen und Kühen schützt...

Allergologie