Allergologie

Immuntherapie gegen Allergie: subkutan oder sublingual?

Kaum ist der Frühling da, fragt so mancher Heuschnupfengeplagte nach einer spezifischen Immuntherapie. Doch was leistet die Hyposensibilisierung?

Allergologie

Dysphagie bei Kindern: an „Asthma der Speiseröhre“ denken

Wenn Kinder über Dysphagie klagen oder nicht gedeihen, lohnt ein Blick in die Speiseröhre. Nicht selten findet sich eine eosinophile Ösophagitis.

Allergologie

Anaphylaxie: Autoinjektor erst aufsetzen, dann Kappe lösen!

Autoinjektoren sollen Personen mit hohem Anaphylaxierisiko aus lebensgefährlichen Situationen retten. Aber wie soll man sich im Ernstfall verhalten.

Allergologie

Urtikaria behandeln wird immer einfacher

Die Behandlung von Urtikaria gilt als aufwendig. Neue Leitlinien helfen, den Aufwand in Grenzen zu halten und die Erfolge zu optimieren.

Allergologie

Was deutet auf eine gestörte Abwehr hin?

Rezidivierende Infekte - Steckt womöglich eine Immundefizienz dahinter? Dieser Verdacht lässt sich in der Praxis abklären.

Allergologie

Histaminunverträglichkeit: Labortests helfen nicht weiter!

Histaminintoleranz ist schon eine Modediagnose geworden, aber was steckt dahinter und wie testet man?

Allergologie

IgG4-Krankheiten wüten in fast allen Organen

Nicht nur die Bauchspeicheldrüse ist Zielorgan von IgG4-assoziierten Erkrankungen. Auch andere Organe können betroffen sein.

Allergologie