Dermatologie

Manifestationen der Borreliose richtig erkennen

Der Frühling steht vor der Tür. Ab dann kommen wieder Patienten in die Praxis, weil sie eine Borreliose befürchten. Aber leiden sie tatsächlich unter...

Dermatologie , Infektiologie

Mit Menthol, Chili, Botox und Nasenopiat gegen den chronischen Juckreiz

Gegen quälenden chronischen Pruritus muss eine wirksame Behandlung her. Liegt ihm ein entzündliches Geschehen zugrunde, wird man natürlich primär...

Dermatologie

Solarium: Industriegesponserte Studien finden 14-mal häufiger positive Effekte als unabhängige

Zur stetigen Beliebtheit von Sonnenbänken und Solarien tragen sicher auch die vielen positiven Studien bei. Deren Ergebnisse hängen oft jedoch von...

Dermatologie

Methylphenidat sorgte über Monate für juckenden Hautausschlag

Eine 31-jährige Patientin klagt über Muskelzuckungen. Sie kann kaum ruhig sitzen, muss ständig herumlaufen und wirkt fahrig. Außerdem leidet sie an...

Dermatologie

Schwarzer Hautkrebs: Mikrographische Operation als gute Alternative beim invasiven Melanom

Zwar empfehlen Leitlinien, ein invasives Melanom mit weitem Exzisionsrand zu operieren. Doch mittlerweile ist die mikrographische Chirurgie nach Mohs...

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Psoriasis-Arthritis wird nach wie vor erst spät erkannt

Die Diagnose der Psoriasis-Arthritis erweist sich häufig als schwierig. In der Behandlung dominieren NSAR, aber es kann sich lohnen, mit Biologika zu...

Medizin und Markt Dermatologie

Tiere wie Spinne und Axolotl helfen bei der Wundversorgung

„Bio“ im OP bedeutet nicht, dass der Chirurg einen Kittel aus ökologisch produzierter Baumwolle trägt. Vielmehr geht dort der Trend zur...

Dermatologie