Dermatologie

Immuntherapie gegen atopische Dermatitis?

Die spezifische Immuntherapie ist auch bei Neurodermitispatienten eine sichere Option. In einigen Fällen könnte sie sogar das atopische Ekzem...

Dermatologie , Allergologie

Welche Anti-Aging-Produkte wirklich etwas bewirken

„Für strahlendes Aussehen“, „Falten weg in zwei Wochen“ und viele Botschaften mehr versprechen Anti-Aging-Produkte. Was davon können sie halten?

Dermatologie

Mit Sonnencreme sinkt das Melanomrisiko bei Jüngeren um 40 %

An Hautkrebs erkranken immer mehr Menschen unter 40 Jahren. Dass dafür auch der mangelhafte Sonnenschutz in jungen Jahren verantwortlich sein dürfte,...

Dermatologie , Onkologie • Hämatologie

Atopisches Ekzem: erst provozieren, dann eliminieren

Atopische Dermatitis und Nahrungsmittel­allergie: Da kann ein Zusammenhang bestehen – muss aber nicht. Bevor man also dem Patienten den Speiseplan...

Dermatologie

Topika: Jugendliche Neurodermitiker brauchen Nachhilfe

Jedes fünfte Kind mit einer atopischen Dermatitis leidet im Jugendalter weiter darunter. In dieser Phase haben Heranwachsende aber alles andere im...

Dermatologie

Ulcus cruris: Arterielle Geschwüre treten typischerweise am Fuß auf

Ein Ulcus cruris wird kaum übersehen, aber bei der Ursache kann es leicht zu Verwechslungen kommen. Häufig wecken bereits Lokalisation und Symptome...

Dermatologie

Schwarzer Hautkrebs: Tägliche ASS-Einnahme erhöht das Risiko bei Männern

Männer, die täglich Acetylsalicylsäure schlucken, sollten sich einem regelmäßigen Hautkrebsscreening unterziehen. Laut einer Studie ist ihre...

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie