Dermatologie

Bakterien als Hautkrebskiller

Bakterien auf der Haut haben sich ja schon öfter nützlich gemacht. Jetzt entdeckten Forscher sogar einen Schutz vor Krebs.

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Nur ein kleines Ulkus? Hinterm Pyoderma gangraenosum steckt mehr

Ihr 30-jähriger Patient kommt mit einem Beinulkus, das einfach nicht heilen will? Suchen Sie nach einer Systemerkrankung!

Dermatologie

Manche Ulzera werden durch Staphylokokken oder Treponemata erst ausgelöst

Es muss nicht immer eine Superinfektion sein, wenn Keime im Ulcus cruris auftauchen. Mitunter sind es auch Bakterien, Pilze, Viren oder Protozoen,...

Dermatologie , Infektiologie

Antiinflammatorische Dauertherapie der atopischen Dermatitis reduziert Exazerbationen

Lange Zeit behandelte man das atopische Ekzem immer nur so lange mit entzündungshemmenden Sub­stanzen, bis die akuten Läsionen abgeheilt waren. Heute...

Dermatologie

Auf ins Geflecht: Wie die Behandlung der Psoriasis in Problemfällen hinhaut

Bei der Schuppenflechte mangelt es zwar nicht mehr an wirksamen Therapeutika. Was aber ist zu tun, wenn die Psoriasis in ungünstiger Konstellation...

Dermatologie

Was wirklich gegen Striae hilft und warum Cremes mit hohem Lichtschutz wichtig sind

Laser, Radio­frequenztherapie oder Microneedling: Zur Therapie lästiger Striae wird vieles angepriesen. Doch nur wenig hält der wissenschaftlichen...

Dermatologie

Aknezeichen XY: Sechs heiße Spuren für eine erfolgreiche Behandlung

Ernährung, Medikamente, Stress: All das kann die Pickel sprießen lassen und eine Akne erst so richtig zum Aufblühen bringen. Die Treiber sollten Sie...

Dermatologie