Dermatologie

Management chronischer Wunden

Chronische Wunden werden oft von Bakterien besiedelt - mit drastischen Folgen. Wie unterscheiden Sie zwischen harmloser Kontamination und akutem...

Dermatologie

Haarausfall: das rechte Maß an Diagnostik – und was hilft

Bei Haarverlust sollte man Hypothyreose und Lues (II) ausschließen. Mykosen und Nebenwirkungen kommen ebenfalls in Betracht. Zur Therapie stehen...

Dermatologie

Wie Sie den Teufelskreis chronischer Wunden durchbrechen können

Chronische Wunden bei pAVK oder Diabetes können mit einer Vielzahl neuer Techniken behandelt werden und die Amputation so verhindert.

Dermatologie

Haut-Souvenirs aus der Ferne oftmals harmlos

Ungewöhnliche Hautbefunde sind oft Reisedermatose, wie durch Larva migrans cutanea verursacht. Leishmaniose kommt auch in Betracht. Wie therapieren...

Dermatologie

Ältere Ekzempatienten werden oft schlecht beraten

Die Haut neigt in fortgeschrittenem Alter verstärkt zur

Austrocknung: Ohne effektive Pflege drohen Exsikkationsekzeme. Doch wie bringt man chronisch...

Dermatologie

Post-Zoster-Neuralgie effektiv behandeln

Nervenschmerz nach Zoster-Infektion ist oft quälend und lang anhaltend. Herkömmliche Schmerzmedikation versagt meißt. Stattdessen kommen Antdepressiva...

Dermatologie

Wozu braucht der Mensch überhaupt Mastzellen?

Mastzellen sind extrem gefährlich: Sie können Patienten mittels anaphylaktischer Reaktionen in Lebensgefahr bringen. Doch diese Zellen wehren auch...

Dermatologie