Dermatologie

Verritzt noch mal: Selbstverletzungen können praktisch jede Dermatose imitieren

Vom Haare ausreißen über das Ritzen bis zu bewusst vorgetäuschten Verletzungen: Auch Ihnen können artifizielle Hautveränderungen begegnen. Mit der...

Dermatologie

Weiße Flecken auf der Haut: Therapie von Vitiligo

Für viele gelten Vitiligopatienten immer noch als hoffnungslose Fälle. Dabei lässt sich inzwischen einiges gegen die weißen Flecken tun.

Dermatologie

Tattoos: Think before you ink

Die Namen der Kinder, ein bunter Blumenteppich oder brennende Totenköpfe – was einmal in die Haut gestochen wurde, verteilt sich bald über die...

Dermatologie

Nach einem Giftschlangenbiss die Wunde keinesfalls aussaugen und abbinden!

Auf den Ernstfall fühlte sich der Klapperschlangenfan gut vorbereitet. Als das Reptil zuschnappte, griff er sofort zu Skalpell und Taschenpumpe. Doch...

Dermatologie

Heftige Lokalreaktion nach Imiquimod-Anwendung

Imiquimod gilt als gängige Therapie bei aktinischer Keratose. Manchmal fällt die ausgelöste Hautreaktion jedoch stärker aus als erwünscht.

Dermatologie , Allergologie , Onkologie • Hämatologie

Den Schweiß stoppen: Trockenübungen für Hyperhidrose-Patienten

Mehrere Liter Schweiß pro Tag sind nichts Ungewöhnliches. Bei primärer Hyperhidrose geht die Transpiration aber über die normale Wärmeregulation...

Dermatologie

Therapierefraktäre palmoplantare Pustulose lässt sich mit Biologikum lindern

Die palmoplantare Pustulose wehrt sich hartnäckig gegen die ohnehin spärlichen Behandlungsoptionen. Ein Antikörper aus der Psoriasistherapie könnte...

Dermatologie