Dermatologie

Amtliche Warnung vor Tattoofarben

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) schlägt Alarm: Tattoofarben bergen ein unkontrolliertes Gesundheitsrisiko. Manche Schäden stellen sich...

Dermatologie

Blasige Hautläsionen „aus dem Nichts“

Merkwürdige, scharf begrenzte Hautveränderungen, die quasi aus dem Nichts auftreten, was kann das sein? Eine Expertin schilderte drei Kasuistiken.

Dermatologie

Geburtskohorten-Studie: Impfen schützt vor Heuschnupfen!

Ein weiteres Argument, um impfskeptische Eltern zu überzeugen: Vor Masern & Co. geschützte Kinder erkranken seltener an Heuschnupfen und Asthma....

Dermatologie

Aktinische Keratosen sehr früh eliminieren

Im Alter gibt es nicht nur vermehrt Falten – auch das Risiko für UV-bedingte Hautveränderungen wie die aktinische Keratose steigt. Häufig entwickeln...

Dermatologie , Onkologie • Hämatologie

Sinus pilonidalis gleich plastisch sanieren

Das Einwachsen von Haaren in die Haut zwischen den Gesäßhälften betrachtet man als Ursache eines Sinus pilonidalis. Langfristige Heilung bringt nur...

Dermatologie

Zehn Therapietipps für chronische Wunden

Um eine therapieresistente chronische Wunde zur Abheilung zu bringen, bedarf es eventuell nur einer zündenden Idee. Die Zehn-Punkte-Leitschnur bietet...

Dermatologie

Die Haut beruhigen bei Prurigo nodularis

Chronisches Kratzen hinterlässt in der Haut Spuren. In der Haut des Prurigo-nodularis-Patienten entstehen narbenähnliche Veränderungen, die ihrerseits...

Dermatologie