Dermatologie

Unter Biologika zum Melanom-Check: Kein eindeutiger Hinweis auf erhöhte Krebsgefahr

Wird durch die Modulation wichtiger immunologischer Signalwege die dermale Krebsabwehr geschwächt? Bisher gibt es keine klare Evidenz, dass Biologika...

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Hartnäckiger Scheidenpilz: Wie man bei andauernden Candidosen im Intimbereich vorgehen sollte

So manche junge Frau wird immer wieder von einem Scheidenpilz geplagt. Neben der langwierigen Therapie kommt es darauf an, Betroffene über Trigger...

Dermatologie , Gynäkologie

Personalisierte Therapie der Rosazea dank verschiedener Behandlungsoptionen

Die moderne Therapie der Rosazea orien­tiert sich an den Phänotypen der Erkrankung. Das erlaubt, für jeden Patienten die individuell richtige...

Dermatologie

Tipps fürs Management der Neurodermitis

Eltern, die sich zum Teilzeitmediziner berufen fühlen, Zeitnot in der Praxis, Regresse, weil die Dokumentation nicht lege artis erfolgt ist:...

Dermatologie

Subakut kutaner Lupus erythematodes zeigt sich vor allem in lichtexponierten Arealen

Eine Seniorin klagte über Müdigkeit, Abgeschlagenheit und großflächige Hautveränderungen, vor allem an lichtexponierten Stellen ihres Körpers....

Dermatologie , Rheumatologie

Gelenkbeteiligung bei Psoriasis rechtzeitig behandeln

Bei Patienten mit Schuppenflechte dauert es immer noch zu lange, bis eine begleitende Arthritis erkannt und behandelt wird. Dabei ist die...

Dermatologie , Rheumatologie

Bei chronischer Urtikaria erweist sich ein neuer Antikörper als überlegen

In der Behandlung der chronischen spontanen Urtikaria ist das Ziel die komplette Symptomfreiheit bzw. das Verschwinden der Krankheit. Omalizumab war...

Medizin und Markt Allergologie , Dermatologie