Dermatologie

Neue Leitlinie zur Behandlung von hypertrophen Narben und Keloiden

Während manche ihre Narben mit Stolz tragen, trauen sich andere mit ihnen kaum vor die Tür. Ein Allheilmittel, um sie loszuwerden, gibt es nicht,...

Dermatologie

Neurodermitiker haben ein höheres Krebsrisiko

Die Pathomechanismen der atopischen Dermatitis bewirken nicht nur eine chronische Hautentzündung. Es drohen auch vermehrt maligne Prozesse.

Dermatologie , Onkologie • Hämatologie

Faltenunterspritzung kann noch Jahre später zu Granulomen führen

Auf der Suche nach ewiger Faltenglätte? Die Injektion (semi)permanenter Filler sollte man sich lieber zweimal überlegen.

Dermatologie

Hautkrebsscreening: Künstliche Intelligenz könnte Patienten für Dermatoskopie vorselektieren

Kein Arzt-Ersatz soll es sein, sondern ein Instrument zum „Vorsortieren“, damit dem Dermatologen mehr Zeit für die Patienten bleibt: Das...

Dermatologie , Onkologie • Hämatologie

Sonnenbrand auf dem Auge: Keratitis solaris erkennen, behandeln und verhindern

Während einer Bergtour war einem Patienten die Sonnenbrille zerbrochen. Seine Tour setzte er dennoch fort. Am Abend klagt er über stark schmerzende,...

Ophthalmologie , Dermatologie

Primäre und sekundäre Endpunkte in drei zulassungsrelevanten Phase-III-Studien bei Erwachsenen mit mittelschwerer bis schwerer Atopischer Dermatitis erreicht

Mit Tralokinumab ist ein Biologikum mit einem neuen Wirkprinzip für die Behandlung der mittelschweren bis schweren Atopischen Dermatitis (AD) bei...

Medizin und Markt Dermatologie

Kaposi-Sarkom kann auch bei älteren Frauen auftreten

Herpes­viren Typ 8 in Blutgefäßen und lividbraune Plaques – diese Befunde deuteten bei einer 76-Jährigen auf ein Kaposi-­Sarkom. Dennoch passte die...

Dermatologie , Infektiologie , Onkologie • Hämatologie