Dermatologie

Aktinische Keratosen individuell behandeln

Risikofaktoren von Patienten und Zulassungsbeschränkungen der Topika erschweren die Behandlung der aktinischen Keratose. Ein Kollege erklärt die...

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Mit Kompressionsstrümpfen gegen Erysipelrezidive

Kompressionsstrümpfe sind ein probates Mittel, um Komplikationen bei chronischen Beinödemen vorzubeugen. Im Vergleich zur gängigen Patientenschulung...

Dermatologie

Tipps und Tricks für die Wundversorgung bei Kindern

Entspannte Atmosphäre, keine Hektik und im Idealfall die Eltern zur optimalen Positionierung bzw. eventuell notwendigen Fixation: Damit aus der...

Dermatologie , Pädiatrie

Kapillarmikroskopie deckt Durchblutungsstörungen an den Akren auf

Schon vor über 100 Jahren kam man auf die Idee, auf der Suche nach Mikrozirkulationsstörungen die Kapillaren durch ein Mikroskop zu betrachten. Dann...

Dermatologie

Kaltplasmatherapie lässt diabetische Ulzera rasch abheilen

Bisher kam physikalisches Plasma in der medizinischen Versorgung nur in hohen Temperaturen zum Einsatz. Jetzt zeigt sich, dass sich mit einer...

Diabetologie , Dermatologie

Ein infizierter Pilonidalsinus muss geschnitten werden

Die Exzision bleibt auch in der aktuellen S3-Leitlinie der Therapiestandard beim chronischen Sinus pilonidalis. Zunehmend können aber auch weniger...

Dermatologie

Hinter aquagenem Pruritus kann eine myeloproliferative Neoplasie stecken

Oft kann eine kalte Dusche helfen, Hautjuckreiz zu lindern. Ist aber das Wasser selbst der Auslöser, sollte eine genaue Abklärung erfolgen –...

Dermatologie