Dermatologie

Schuppenflechte begünstigt Tumorerkrankungen

Psoriasis­patienten entwickeln häufiger Tumoren. Bei schwerer Hautkrankheit ist zudem das Krebs­sterberisiko erhöht.

Dermatologie , Onkologie • Hämatologie

Rosazea braucht Feuchtigkeit, Sonnenschutz und topische Therapie

Äderchen, Rötungen, Schwellungen, Pusteln – die klinischen Erscheinungsformen der Rosazea sind vielfältig. Die verschiedenen Subtypen lassen sich...

Dermatologie

Sinkendes Bewusstsein für Hautkrebsrisiko durch UV-Licht

UV-Licht verursacht 80–90 % der Hautkrebsfälle. Präventionsarbeit ist daher wichtig und zielführend. Um das UV-bezogene Risikoverhalten in der...

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Diagnose und Therapie beim Analekzem

Heftiger Pruritus, Schmerzen und Nässen – für Betroffene ist das Analekzem eine Qual. Oberste Priorität hat die rasche ätiologische Einordnung, um...

Gastroenterologie , Dermatologie

Reaktion auf Tattoo sieht wie Lupus erythematodes aus

Sein neues Tattoo wird einem 37-Jährigen zum Verhängnis: Drei Wochen nach dem Stechen kommt es zu heftigem Juckreiz, Schwellungen und Blasenbildung....

Dermatologie

Solarium fördert Plattenepithelkarzinome

Wer viel ins Solarium geht, dem droht neben schwarzem Hautkrebs auch ein Plattenepithelkarzinom.

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Wie behandeln Sie die chronische Urtikaria? Ihre Meinung, Ihre Erfahrungen sind gefragt!

Auf eine halbe Million schätzen Experten die Zahl von Patienten mit chronischer spontaner Urtikaria (csU) in Deutschland. Auch wenn sich die csU bei...

Medizin und Markt Dermatologie