Anzeige

Dermatologie

Malignes Melanom: „Immuntherapie für alle“

Verbesserte Systemtherapien, insbesondere die neuen Immuntherapien, haben die Behandlung des malignen Melanoms grundlegend verändert. Selbst für ...

Dermatologie , Onkologie • Hämatologie

Neue Therapieoption für Patienten mit Vitiligo

Die weißen Flecken bei Vitiligo einfach wegcremen? Das scheint zumindest teilweise zu funktionieren. Eine mit einem Tyrosinkinasehemmer versetzte...

Dermatologie

Blutergüsse unterm Nagel richtig behandeln

Es geht schnell: Einmal nicht aufgepasst und schon landet der Hammer auf dem Daumen. Das ist zu tun, wenn ein Patient mit subungualem Hämatom vor...

Dermatologie

Xerosis cutis – die richtige Basistherapie

Patienten mit trockener Haut benötigen eine topische Basistherapie. Das tägliche Cremen muss für sie so selbstverständlich werden wie das Zähneputzen....

Dermatologie

Neuer Online-Service von Galderma für Rosacea-Patienten

Website StellDichDeinerRosacea.de fördert Dialog zwischen Patienten und Dermatologen.

Medizin und Markt Dermatologie

Melanom: Vor- und Nachteile von Immun- und zielgerichteter Therapie

BRAF- und MEK-Hemmer sind gut verträglich und bewirken beim fortgeschrittenen Melanom ein schnelles sowie hohes Ansprechen. Abgesehen vom...

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Melanome ohne Melanin erkennen

Amelanotischen Melanomen fehlt per Definition die Pigmentierung. Häufig werden sie als weißer Hautkrebs fehldiagnostiziert. Dabei sind sie...

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie