Anzeige

Diabetologie

Inflammation bremsen

Menschen mit Typ-2-Diabetes und chronischer Nierenkrankheit (CKD) weisen ein stark erhöhtes kardio­vaskuläres Risiko auf, das ihre Lebenserwartung...

Medizin und Markt Diabetologie

Magenbypass schützt vor diabetischer Retinopathie

Menschen mit Typ-2-Diabetes, die sich einer Magen-Bypass-Operation unterzogen haben, entwickeln scheinbar seltener eine diabetische Retinopathie. Der...

Diabetologie

Metformin: Wo bleiben die einheitlichen Vorgaben im periinterventionellen Setting?

Metformin gilt beim Typ-2-Diabetes nach wie vor als Medikament der Wahl. Wie man allerdings in besonders nierenbelastenden Situationen am besten...

Diabetologie

Erhöhtes Krebsrisiko bei Typ-2-Diabetes?

Kohortenstudien taugen zwar nur bedingt dazu, Kausalzusammenhänge zwischen dem Auftreten zweiter Erkrankungen herzustellen. Doch nach gründlicher...

Diabetologie , Onkologie • Hämatologie

Sechs Subgruppen des Prädiabetes – Differenzierung ist prognostisch relevant

Bevor sich ein Typ-2-Diabetes manifestiert, gibt es eine mehr oder weniger lange prädiabetische Vorphase mit (leicht) erhöhten Blutzuckerwerten. Eine...

Diabetologie

Nierenschutz mit vielen Facetten – Rauchen stoppen, Glukosewerte stabilisieren, Blutdruck senken

Neben erhöhten oder stark schwankenden Glukosewerten können zahlreiche weitere Faktoren die Entstehung und das Fortschreiten der diabetischen...

Diabetologie

Phlegmone als virale Infektion fehlgedeutet

Läsionen an den Füßen von Diabetikern mit Neuropathie sollten immer den Verdacht auf eine bakterielle Infektion wecken. Diese Lektion musste ein...

Diabetologie , Dermatologie