Diabetologie

Allein durch Abspecken können Typ-2-Diabetiker eine Remission erreichen

Beim Typ-2-Diabetes geraten alte Vorstellungen ins Wanken. Die Rolle des Insulins wird neu bewertet. Ja, sogar die Vorstellung von einer chronischen...

Diabetologie

Laufende Sprechstunde soll Lust auf Bewegung machen

„Die Deutschen bewegen sich zu wenig“, „Sitzen ist das neue Rauchen“, „Bewegung wirkt effektiver als die meisten Medikamente“ usw. Schlagzeilen wie...

Diabetologie

DPP4-Hemmer als Therapieerweiterung bei Diabetes Typ 2

Bei einem Großteil der Patienten mit Diabetes Typ 2, bei denen Metformin nicht mehr ausreicht, liegen noch keine Folgeerkrankungen vor. DPP4-Hemmer...

Medizin und Markt Diabetologie

Nur dysfunktionale Fettzellen machen den Menschen krank

Fett ist nicht gleich Fett: Die unterschiedliche endokrine Aktivität der Adipozyten und das Ausmaß der Fettgewebsfibrose machen den Unterschied...

Diabetologie

Remission oder Hoffnung auf Heilung? Erhebliche Therapieverbesserungen durch Lebensstilintervention

Heilen lässt sich Diabetes mellitus Typ-2 noch nicht, aber es gibt Hinweise auf mögliche deutliche Verbesserungen in der Therapie.

Diabetologie

Globale Ernährungsrisiken: Wie gesund isst die Welt?

Jeder fünfte Todesfall weltweit lässt sich auf Ernährungsfaktoren zurückführen. Die Bedeutung dieses Gesundheitsrisikos macht eine großangelegte...

Diabetologie

Zwanghaftes Blutzuckermessen: Psychotherapie hilft Typ-1-Diabetespatientin mit Angststörung

Eine 29 Jahre alte Typ-1-Diabetespatientin stellte sich in der diabetesspezifischen Psychotherapiesprechstunde von Diplom-Psychologin Susan Clever...

Diabetologie , Psychiatrie Kasuistik