Diabetologie

Zuckerreduktion – eine Strategie mit Trippelschrittchen

„Irritierend“ findet die DDG die positive Zwischenbilanz der Bundes­ernährungsministerin zu ihrer freiwilligen Zuckerreduktionsstrategie. Denn...

Gesundheitspolitik Diabetologie

Wie gehen Patienten mit ihrem Diabetes um?

Gerade für Menschen, die an einer chronischen Erkrankung leiden, ist die momentane Situation mit vielen Ängsten verbunden. Da sind die Ergebnisse...

Diabetologie

Insulinsensitivität im Gehirn gibt den Takt an

Wie gut man von einer Lebensstilintervention profitiert, hängt davon ab, wie stark das Gehirn auf Insulin reagiert. Ebenso die Frage, wo am Körper...

Diabetologie

Das Gesichtsfeld medikamentös erhalten

Bei proliferativer diabetischer Retinopathie steht mit Ranibizumab eine pharmakologische Option zur Verfügung. In der Protocol-S-Studie war der...

Medizin und Markt Diabetologie

Digitale Hilfe beim Insulinstart

Trotz aller Anstrengungen ist der Blutzucker bei Typ-2-Diabetes oftmals schlecht eingestellt. Ein Diabetesmanagementsystem soll beim Beginn einer...

Medizin und Markt Diabetologie

Flavonoid in Orangen wirkt gegen Stoffwechselstörungen

Nobiletin, ein Inhaltsstoff aus bestimmten Zitrusfrüchten, schützt offenbar vor einer metabolischen Dysregulation. Eignet sich das Molekül womöglich...

Diabetologie , Kardiologie

Weg von der langen Bank

Können Patienten mit Typ-2-Diabetes die vereinbarten Therapieziele nicht mehr erreichen, ist Handeln angesagt. Dies schließt die zügige Umstellung...

Medizin und Markt, Fortbildung Diabetologie