Diabetologie

Diabetische Polyneuropathie: Nervenregeneration fördern mit neurotropen Nährstoffen

Bei etwa jedem dritten Patienten mit Diabetes mellitus kommt es als Folgeerkrankung zur Schädigung der peripheren Nerven, meist im Bereich der...

Medizin und Markt Diabetologie , Neurologie

Typ-1-Diabetes: Inselzelltransplantat stabilisiert Blutzucker und reduziert Komplikationen

Die allogene Inselzelltransplantation ist eine gut verträgliche Option für Typ-1-­Diabetiker mit schlechter Blutzuckerkontrolle sowie häufigen und...

Diabetologie

Partnerschaft von Sanofi und Abbott

Kombinierte Glukosesensor- und Insulinabgabe-Technologie hilft Diabetes-Management zu verbessern.

Medizin und Markt Diabetologie

Medikation bei Typ-2-Diabetes nach Arteriosklerose, Herz- und Nierenschwäche wählen

Sowohl SGLT2-Inhibitoren als auch GLP1-Rezeptoragonisten haben in der Therapie des Typ-2-Dia­betes einen hohen Stellenwert. Aber was wählen, wenn das...

Diabetologie

Schwere Hypoglykämien durch Tramadol

Bisher galt Tramadol im Vergleich zu anderen Opioiden als recht sicher. Nun zeigt sich aber, dass es unter dem Schmerzmittel zu schweren...

Diabetologie

Sehr hohe Vitamin-D-Spiegel sind offenbar unbedenklich

Ein Mangel an Vitamin D geht mit einer erhöhten Mortalität einher. Für hohe Werte gilt das nicht.

Diabetologie

Intensive glykämische Kontrolle nur mittelfristig von Vorteil

Der Nutzen einer intensiven Blutzuckereinstellung beim Typ-2-Diabetes ist nach wie vor umstritten. Eine Langzeitbeobachtung zeigt nun: Nach 15 Jahren...

Diabetologie